Bundesjungendspiele & Känguru-Wettbewerb

 

Am 7. Juni kamen alle Schüler der ELS in der Mensa zusammen, um die Kinder in den Mittelpunkt zu stellen, die bei den diesjährigen Bundesjugendspielen mit ganz prima Leistungen erreicht hatten und von der Schulleitung eine Ehrenurkunde überreicht bekamen.

 

Aber Urkunde oder nicht: Spaß stand bei den Bundesjugendspielen wieder im Mittelpunkt. Den hatten auch die Kinder der Klassen eins beim Spiel- und Sportfest, das auf dem Gelände der ELS gleichzeitig zu den BuJuSpielen stattfand.

 

Einen großen Applaus bekamen auch die Kinder der Jahrgangsstufen  drei und vier, die beim Känguru der Mathematik- Wettbewerb eine gute bis spitzenamäßzige Punktzahl erreicht haben.